Online-Angebote für Klienten

Wissens- und Kreativtour online zum Thema "Aktuelle Studien – Chancen für Patienten"

Seit 2018 ist die Wissens- und Kreativtour der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs in ganz Deutschland unterwegs. Nun auch als Online-Veranstaltung mit Videovorträgen zu Eierstockkrebs und Videoübungen aus der Kunst- und Schreibtherapie, ergänzt durch Achtsamkeitsübungen.
Ein neues Modul geht am 20.11.2020 online 

www.schreibtour.de

 

Laden Sie hier den Flyer runter(Bild anklicken)

 

Online-Selbsthilfe für Menschen mit Krebs - eine Studie der Universitätsmedizin Mainz

Die Unimedizin Mainz führt eine Studie durch, um die Wirksamkeit einer Online-Selbsthilfe (epos = emotionsbasierte psychoonkologische Online-Selbsthilfe) für Menschen mit einer Krebserkrankung zu überprüfen. Die Teilnahme an dieser Studie ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.epos.unimedizin-mainz.de

epos@unimedizin-mainz.de

oder:

Telefon 06131-178221

(Ansprechpartnerinnen: M. Sc. Psych. Anna Mayer, M. Sc. Psych. Angeliki Tsiouris)

Online Angebote der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

 

Die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V mit ihrem Beratungszentrum in Ludwigshafen bietet in Zeiten von Corona einige interessante Online Veranstaltungen an. Bei Interesse besuchen Sie die Webseite der Krebsgesellschaft oder melden sich telefonisch unter 0621-578572 an.

 

Online – Vorträge im November:
16.11., 18.00 - 19.30 Uhr:           Alles gut geregelt – Vorsorgende Verfügungen
23.11., 18.00 - 19.30 Uhr:           Diagnose Krebs: Das Leben geht weiter – aber wie?
26.11., 18.00 – 19.30 Uhr:           Sport und Krebs

Online – Kurs:
Ab 18.11., 16–17 Uhr                 Yoga und Krebs
8 Kurstermine

Informationen für Klienten:

Krebsinformationsdienst

Der Krebsinformationdienst (KID) ist ein Angebot des Deutschen Krebsforschungszentrums für Krebspatienten, ihre Familien und Freunde sowie alle Ratsuchenden. Ärztinnen und Ärzte beantworten alle Fragen zum Thema in verständlicher Form am Telefon oder per E-Mail.

Im Internet bietet der Krebsinformationsdienst eine breiten Überblick: verlässliche Informationen über Krebs, Adressen und Links zu weiteren Angeboten.

Der Krebsinformationsdienst informiert neutral, unabhängig und frei von Werbung. Das kostenfreie Angebot wird aus öffentlichen Mitteln finanziert.

 

Kontakt

Telefon: 0800-4203040, kostenfrei, täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr

E-Mail: krebsinformationsdienst@dkfz.de

Internet: www.krebsinformationsdienst.de

Infonetz Krebs

Unter dem Motto "Wissen schafft Mut" beantwortet das Infonetz Krebs der Deutschen Krebshilfe Ihre persönlichen Fragen nach dem aktuellen Stand von Medizin und Wissenschaft in einer einfachen und auch für Laien verständlichen Sprache.

 

Das Team des INFONETZ KREBS steht den Ratsuchenden in allen Phasen der Erkrankung zur Seite.

 

Kontakt

Telefon: Kostenfrei Mo bis Fr 8 – 17 Uhr 0800-80708877

E-Mail: krebshilfe@infonetz-krebs.de

www.infonetz-krebs.de

Stiftung Deutsche Krebshilfe

Auf den Seiten der Deutschen Krebshilfe finden Sie aktuelle Zahlen und Fakten rund um das Thema Krebs, Informationen zur Deutschen Krebshilfe und darüber, wie Sie den Kampf gegen den Krebs unterstützen können.

 

Kontakt

Buschstraße 32

53113 Bonn

Telefon: 0228-72990-0

E-Mail: deutsche@krebshilfe.de

www.krebshilfe.de

Deutsche Krebsgesellschaft

Die Deutsche Krebsgesellschaft möchte die Betreuung onkologischer Patienten verbessern und ihnen in jeder Phase ihrer Erkrankung eine Behandlung ermöglichen, die sich an hohen Qualitätsmaßstäben orientiert.

 

Kontakt
Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin
Tel.: 030-3229329-0
Fax: 030 3229329-66
E-Mail: service@krebsgesellschaft.de

www.krebsgesellschaft.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tumorzentrum Rheinland-Pfalz e. V.