Vorträge

Die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. macht auf einen Vortrag zum Thema Männergesundheit aufmerksam. Der Vortrag findet online statt und ist, wie immer, kostenfrei.

 

27.01.2021 – 16:00 Uhr:
Krebs beim Mann!

Prostata- und Harnblasenkrebs: zwei Erkrankungen, unter denen viele Männer leiden. Einen aktuellen Überblick über Vorsorge, Früherkennung und Behandlung gibt am 27. Januar um 16:00 Uhr der Online Vortrag der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. mit Dr. med. Dimitrios Bakolas.

Über 58.000 Männer werden jedes Jahr mit der Diagnose Prostatakrebs konfrontiert und dreimal mehr Männer als Frauen erkranken jährlich an einem Harnblasenkarzinom. Obwohl so viele Männer an Prostatakrebs erkranken, ist über die Ursachen dieser Tumorform vergleichsweise wenig bekannt. Das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken, steigt mit dem Alter an und das männliche Geschlechtshormon Testosteron spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Das Harnblasenkarzinom ist die häufigste Krebserkrankung des Harntraktes. Hier ist der größte Risikofaktor das aktive und passive Rauchen. Dr. med. Dimitrios Bakolas, Facharzt für Urologie, Andrologie und  medikamentöse Tumortherapie, wird in dem online Vortrag einen Überblick über die Erkrankung und wichtige Impulse zu Vorsorge, Früherkennung und Behandlung des Prostata- und Harnblasenkarzinoms geben.

 

Anmeldung unter 06 21 – 578 572 oder per Mail an ludwigshafen@krebsgesellschaft-rlp.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tumorzentrum Rheinland-Pfalz e. V.