Eine Krebserkrankung bringt neben dem körperlichen Leiden auch seelische Be-lastungen und praktische Probleme bei der Alltagsbewältigung mit sich.

 

In Einzel-, Paar- oder Familiengesprächen besteht die Möglichkeit über Fragestellungen und Probleme im Zusammenhang mit der Erkrankung - sowohl für Erkrankte als auch für deren Angehörige - zu sprechen und gemeinsam Lösungen zu finden.

 

Die Beratungen können zur Zeit in Präsenz stattfinden. Hierbei gelten die aktuellen Corona Hygienemaßnahmen.

Sie können aber auch telefonisch oder per Video unsere Unterstützung in Anspruch nehmen.

 

Informationen zu den Außendiensten finden Sie hier.

 

Die Beratung ist vertraulich, kostenfrei und unabhängig.

 

 

Laden Sie hier unseren aktuellen Flyer herunter (Klicken Sie auf das Bild)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tumorzentrum Rheinland-Pfalz e. V.